Tag Archives: Zoolauf

2. Wuppertaler Zoo Berglauf (Zoolauf)

Kleines „best of“ vorab hier für euch. Gut 400 weitere Fotos inklusive Links zu den Ergebnissen folgen am Donnerstag. So viel sei vorab gesagt, die Veranstaltung war wieder tierisch hot.

Update: Komplette Bildgalerie jetzt hier. Freie Verwendung der Fotos gern unter Berücksichtigung der Creative Commons  (by-nc-sa), hochaufgelöstes Material einfach auf Anfrage. Viel Spaß beim Entdecken!

2 Wuppertaler Zoolauf Zoo Berglauf Wuppertal Ergebnisse Fotos Bilder Bericht Wuppertal Staffel Mixed Herren Damen Kinder Bambini Tiere Bericht Blog Dahl Alf

Wuppertal: Brüder am Berge

Gibt man bei Google die „Stadt der Treppen“ ein, erscheint Wuppertal ganz oben. Die Liste umfasst mehr als 500 Einträge (und rund 12.000 Stufen). Einen Stepper kann man sich hier also sparen. Sehenswürdig in Wuppertal ist außerdem der Zoologische Garten. Im Juni war bärig Gelegenheit, beim Zoo- und Treppenlauf beide Male am Berge Können, Kraft und Konditon zu beweisen.

Brüder am Berge Wuppertal Hang zum Hang Treppen Bericht Blog Twitter Alf Dahl XING Marathon Halbmarathon Laufen Trail Brooks

Continue reading

Auf der Jagd nach dem Laktat

Zoolookologie heute im Himmel, im Tal bärenstarke Premiere des 1. Wuppertaler Zoo Berglaufs. Erste Eindrücke logischerweise aus der Vogelperspektive, ausführlicher Bericht in den nächsten Tagen. Als Appetithappen (oder einfach mal zum Vergleich vorweg) hier bzw. im Daily Pinguin der Bericht zur Generalprobe im vergangenen Jahr.

Update: Runner´s World mit großer Bilder-Galerie! Lohnt sich 😉

Premiere 1. Wuppertaler Zoo Berglauf Berglaufes Wuppertaler Zoo Zoolauf bunert Andreas Menz Stefan Grothe Runners World Bericht Bilder WDR Alf Dahl Laufen Strecke Ausschreibung Anmeldung Drohne Quadrocopter HSR Heinz Schier Nina Witte Strecke

Die nächsten Läufe…

In den nächsten Wochen und Monaten stehen einige interessante Veranstaltungen auf meiner persönlichen ToRun-Liste, die ich euch gern kurz vorstellen, verlinken und empfehlen möchte: Jüngst der Halve Marathon in Venlo,am kommenden Wochenende das Zuckerspiel in Wuppertal, Anfang Mai der StrongmanRun, Ende Mai der Gutmuth-Rennsteiglauf und im Juni der 1. Wuppertaler Zoo-Berglauf nebst 2. Wuppertaler Treppenlauf.

Continue reading

Tierische Premiere: 1. Wuppertaler Zoolauf

Die ganze Affenbande brüllte, und so fanden sich gestern ein Rudel von rund 200 Läuferinnen und Läufer zum 1. Wuppertaler Zoo-Berglauf ein. Eine Probelauf-Stampede im kleinen Kreis,der vom Zoo zusammen mit Laufsport bunert in Wuppertal organisiert wird. Zwei Runden á 2,1 Kilometer mit immerhin je 90 Meter Höhenunterschied rechtfertigen den „Berglauf“ im Namen, und bei theoretisch 100 Runden wäre immerhin schon ein Mount-Everest-Lauf (und doppelter Ultramarathon) drin. Beim Anblick des Seehundbeckens wurden Erinnerungen an den Triathlon wach. Wir hatten jedenfalls beim Testlauf einen tierischen Spaß, ganz offensichtlich einige Zoobewohner auch. Toll auch die vielen bekannten Gesichter außerhalb der Käfige.

Laufbericht hier, unten optische Eindrücke. Eine große Galerie gibt´s bei der Runner´s World (!) vom grandiosen Heinz Schier, der daneben ein sehr sehenswertes Video mit tollem Soundtrack in seinem Best-of bietet (Link unten, im Oktober ist Heinz Schier auch Titelfotograf der weltweit größten Läuferzeitschrift). Die unten Liste wird mit steigender Anzahl bekannter Quellen erweitert 😉

Galerie der Runner´s World
Video Best-of HSR Sport- und Eventfotografie
Fotos von Laufsport bunert und Andreas Menz
Eindrücke von Radio Wuppertal
njuuz.de: „Gelungene Generalprobe“
WDR TV Vorab-Bericht in der Lokalzeit Bergisch Land
NEU WDR TV „Berglauf im Zoo“
NEU
 WZ „Probelauf zwischen Seelöwen und Tigern
NEU Laufbericht

Continue reading

Die nächsten Läufe

Was steht an?

Mittwoch, 19. September: 1. Wuppertaler Zoo-Berglauf (Testlauf)
Samstag, 22. September: 46. Wuppertaler Volkslauf (1,85/5/10 km)
Sonntag, 07. Oktober: 6. Sambatrassenlauf (1/5/10 km)
Sonntag, 21. Oktober: 39. Müngstener Brückenlauf (10 km)
Sonntag, 28. Oktober: Röntgenlauf 2012 (1/5/13/21/42/63 km)

Ich freue mich auf die Teilnahme an allen Läufen, und baue in den nächsten Wochen wieder gezielt Form für den jahresabschließenden Marathon Ende Oktober auf. Außerdem stelle ich euch in den nächsten Tagen alle Veranstaltungen separat etwas ausführlicher vor, und berichte im Nachgang wie gewohnt.