Tag Archives: Speed of Light

#NVASOL – Interview mit Angus Farquhar (1)

Unter dem Weihnachtsbaum liegt dieses Jahr nicht nur ein Paket aus der Zukunft, sondern auch der offizielle, 80 Seiten starke Dokumentationsband zu „Speed of Light Ruhr, kurz SOL oder #nvasol. Ihr wisst schon, der Lichterlauf im Ruhrgebiet Anfang Oktober. Eine von der schottischen Kunstorganisation NVA entwickelte Performance, die auf der Interaktion zwischen bewusster Bewegung, Licht und Ton einem definierten natürlichen Raum basiert. Mit dem Ziel – nicht zuletzt durch eine abschließende fotografische und filmische Dokumentation – vertraute Perspektiven einer städtischen und ländlichen Umgebung neu zu betrachten und neu schätzen zu lernen. Teilnehmer, Zuschauer und alle Interessierten waren eingeladen, ihr Lebensumfeld neu zu entdecken. Weiterhin soll das Projekt offenbaren, wie Orte ihre Bewohner formen und von diesen geformt werden.

Im ersten Teil des Interviews spricht der künstlerische Leiter der NVA, Angus Farquhar, mit uns über seinen Alltag bei SOL, die Besonderheiten der Shows, seine Arbeit bei der NVA und das Verhältnis von Kunst zu Kommerzalität (übrigens könnt ihr seine Stimme im Original auch in dem offiziellen Video am Ende dieses Beitrages hören, worin er den kompletten Backgground spricht). Außerdem findet ihr hier im Beitrag erste eingestreut Auszüge aus der Doku. Viel Spaß beim Lesen!

Speed of Light Ruhr Ruhrgebiet Germany Olympia Edinburgh Scotland NVA Documentation Dokumentation Blog Runner Bericht Lightsuit Angus Farquhar Interview Heike Stumpf Alf Dahl

Continue reading

Final Rehearsals

Die Generalproben zu Speed of Light Ruhr sind geschafft! Heute Abend geben wir ein exklusives Preview für die Presse, morgen ausführliche Infos im Blog. Ab Donnerstag dann in 3 Nächten, an 6 Orten und mit 120 Läufern die Shows. Dazwischen ein paar lange Läufe zwischen 20 und 10 Kilometern pro Nacht. Stay tuned, strong & healthy!

Speed of Light Ruhr Fotos Bilder Bericht Läufer Orte Locations Uhrzeit Photos Pictures Long Time Shutter Langzeitbelichtung Nikon Canon Hasselblad Alf Dahl Team Silver Centro Oberhausen Ruhrgebiet Essen Bochum Duisburg Herten Zeche Halde Ewald

Im Zeichen der Zeche: #nvasol unplugged

„Inbetween“ der Proben zum Speed of Light Ruhr heute für euch ein kleiner Zwischenstand zwischen Rehearsal, Laufkurs und Wettkampf. Letzteres allerdings auf Sparflamme, während für Speed of Light die Begeisterung (frei nach Ernst Ferstl) lichterloh in hellen Flammen steht…

Speed of Light Ruhr
Continue reading

Mitbringsel aus dem Urlaub

Gerade sind ja noch Sommerferien, und deshalb bin ich mal ein bisschen weg. Lokal laufen die Vorbereitungen auf den „Miss-Zöpfchen-Lauf“ am 01. September, ein herrlicher Halbmarathon in meiner Heimat, dem Bergischen Land. Daneben bietet die Veranstaltung einen Firmenlauf und viel familiäres Flair.

Miss Zöpfchen Lauf Halbmarathon Marathon Bilder Fotos Ausschreibung Ergebnisse 2014 Strecke Solingen Wuppertal Preis Anmeldung Firmenlauf Alf Dahl Drohne UAV Quadrocopter HExacopter DJI

Training muss sein, deshalb geht es morgen mal nach Hamburg: Der Urbanathlon bietet mit der neuen „Bone Breaker“-Doppeldistanz (2 Runden) über 24 Kilometer und 22 Barrieren einen hanseatischer Hindernislauf (hoffentlich) der Extraklasse. Quasi wie ein StrongmanRun, nur in sauber. Bericht und Bilder mit hoffentlich noch heilen Bones dann kommende Woche.

Urbanathlon Urbathlon Hamburg Waterkant Festival Mens Health Lauf Marathon Halbmarathon HH Bericht Blog Blogger Treppen Bone Braker Bonebreaker 12 24 Strecke Fotos Bilder Alf Dahl

Die Serie der größeren Sommerläufe geht damit erst einmal zu Ende. Nach dem Urlaub steht ein weiterer Laufkurs bei der Ausdauerschule auf dem Trainingsprogramm, der mich ordentlich auf den BMW Frankfurt-Marathon Ende Oktober vorbereitet. Parallel gibt es ein richtig schönes (Kunst)Projekt, ein Mix aus Laufen und Licht mit Choreopgraphien und mehr als 100 Läuferinenn und Läufern. Futuristische Sache mit Lichtanzügen, optisch ansprechend und sportlich spannend!

Versprochen hatte ich euch ja außerdem noch einen Bericht vom zurückliegenden Drachenbootcup. Am Strand komme ich dieser Tage wenig zum texten, daher der urlaubsbedingten Leichtigkeit halber hier der Link auf die Galerie.

Drachenbootcup Drachenbootrennen Drachenboote 2013 Wuppertal Bericht Fotos Drohne UAV Quadrocopter Helikopter Uni Firmen Schulen Beyenburger Stausee Wuppertal Alf Dahl Gaby Maas

Ganz entspannt hier außerdem noch das neue Video mit dem Blick „hinter die Kulissen“ letztens beim Brooks Münster City-Lauf: (Bericht)

[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=jzwTIAWxaYk]