Tag Archives: Röntgenlauf

Vorschau: FFM

BMW Frankfurt Marathon FFM Halbmarathon Kinder Ausschreibung Fotos Bilder Bericht Anmeldung Nachmeldung Ummeldung Blog Ergebnisse Dahl Alf

„Wenn mich jemand früge, wo ich mir den Platz meiner Wiege bequemer, meiner bürgerlichen Gesinnung gemäßer oder meiner poetischen Ansicht entsprechender denke, ich könnte keine liebere Stadt als Frankfurt nennen.“ (Johann Wolfgang von Goethe, 1749 – 1832, deutscher Dichter)

Das erschütternd schöne Speed of Light Ruhr Projekt (zu dem lange noch nicht alles geschrieben und veröffentlicht ist, und aktuell in veränderter Form in „Island Drift“ das schottische Loch Lomond illuminiert) hat meine spätsommerliche Marathonvorbereitung für Frankfurt ein wenig  durcheinandergewirbelt. Außerdem war der einwöchige Infekt im direkten Anschluß nicht gerade zweckdienlich (vermutlkich „calm down“ statt „open window“ Syndrom)…
Continue reading

Eisgekühlt: Röntgenlauf und bergischer Halbmarathon 2012

Morgen startet in Remscheid mit rekordverdächtigen 3.000 Läuferinnen und Läufern zum 12. Mal der beliebte Röntgenlauf, insgesamt mit 14 unterschiedlichen Wettbewerben. Besonders interessant und stark an Startern sind natürlich die Langdistanzen: Halbmarathon (aktuell rund 1.5000 Anmeldungen, Teilnehmerlimit 2.000), der  Bergische Marathon (im vergangenen Jahr mehr als 300 Finisher), Ultramarathon bzw. Ultramarathonstaffel (je 63,3 Kilometer Streckenlänge).Update: 01:48 Stunden (Halbmarathon), Platz 240 von 1.500+. Bin noch komplett geflasht von diesem wunderschönen, schnellen und schönsten Lauf des Jahres. Ausführlicher Laufbericht und Links zu ersten Impressionen hier.

Continue reading

Die nächsten Läufe

Was steht an?

Mittwoch, 19. September: 1. Wuppertaler Zoo-Berglauf (Testlauf)
Samstag, 22. September: 46. Wuppertaler Volkslauf (1,85/5/10 km)
Sonntag, 07. Oktober: 6. Sambatrassenlauf (1/5/10 km)
Sonntag, 21. Oktober: 39. Müngstener Brückenlauf (10 km)
Sonntag, 28. Oktober: Röntgenlauf 2012 (1/5/13/21/42/63 km)

Ich freue mich auf die Teilnahme an allen Läufen, und baue in den nächsten Wochen wieder gezielt Form für den jahresabschließenden Marathon Ende Oktober auf. Außerdem stelle ich euch in den nächsten Tagen alle Veranstaltungen separat etwas ausführlicher vor, und berichte im Nachgang wie gewohnt.