Tag Archives: Nürburgring

SuperstrongmanRun 2015

Text und Bild folgt dieses Wochenende, aber ein Video sagt ja manchmal schon mehr als tausend Worte. Wie diese 90 Sekunden, die kurz, aber durchaus episch, das vergangene SuperstrongmanRun-Wochenende gemeinsam mit dem Brooks RunHappy-Team zusammenfassen. Armageddon, go home!

Lieber Kai Pohlkamp, lieber Philipp Reisloh, liebes Brooks-Team, liebe RunHappy-Crew: Whow! Update (inklusive Langversion des Videos) folgt.

Ausblick: StrongmanRun 2014

Half Marathon – Full Pain: Am kommenden Samstag starten wieder mehr als 12:000 Läufer beim größten Hindernislauf der Welt, mitten in der Grünen Hölle des Nürburgrings: Der StrongmanRun.

Fotos und Berichte der bisher miterlebten Ausgaben hier:

2011: Die Herren des Rings
2012: Probier was Neues bei 3°
2013: Show of Force

Wer sich nicht an den Start wagt, kann das Mega-Event live am Bildschirmgerät seines Vertrauens bei SPIEGEL.TV am Samstag hier mitverfolgen. Der Hauptlauf startet um 13:00 Uhr, der Stream ist online bereits ab 12:15 Uhr.

Der StrongmanRun ist mit Ausgaben u. a. in Luxenburg, Belgien und Italien im europäischen Umfeld international, aufgrund der enormen Nachfrage gibt es ihn seit 2014 gleich doppelt: Mit Ferropolis geht das Original aller Hindernisläufe am 30. August in Gräfenhainchen an Start. Kennt ihr nicht? Die Stadt aus Eisen. Und es ist keine Übertreibung, dass der #SMR von Jahr zu Jahr besser wird, eine unübertroffene Mischung aus Spaß und tatsächlicher Härte, ganz nach eigenem Gusto graduierbar. Und wenn die Herzen schneller und höher schlagen, ist natürlich auch Brooks nicht weit. Run happy & stay dirty!

 

Qual der Wahl

Am Sonntag noch schnell den Wuppertaler Treppenlauf mitnehmen – erstaunlicherweise gab´s bislang keinen Run auf die Startplätze, trotz knackiger Strecke und kleinem Startgeld. Schaut spontan vorbei, falls es eure Zeit (und Terminkalender) erlaubt, Nachmeldungen sind bis eine Stunde vor Start möglich, der Hauptlauf (Staffeln und Einzel) startet Punkt 12:00 Uhr.

Apropos Terminkalender, das wird nämlich nicht einfach am kommenden Wochenende: Einerseits die Formel 1 am Nürburgring, Tickets sind schon lange da. Andererseits kniffligerweise eine sehr nette Einladung in die Brooks Europazentrale und zum legendäre Brooks City Run 2013 in Münster. Selten fiel die Auswahl so schwer, schließlich gibt es ja selbst im Bergischen Land am kommenden Wochenende noch Termine im Laufkalender. Bedrohnter Bericht folgt, egal wie und wo die Wahl so aus- und hinfällt. Noch ist offen, was auf der Strecke bleibt bzw. das Rennen macht.

Continue reading

StrongmanRun 2013: Show of Force

May the forth be with you: Am 04. Mai wurde nicht nur international der Star-Wars-Tag gefeiert, sondern auch national der Nürburgring gestürmt: 12.000 Strongmen und –women bedeuten erneut: Weltrekord!. Auf gut 25 Kilometern erwarteten wieder 15 knallharte Hindernisse die Läufer, die in zwei Runden gleich doppelt durchlaufen, durchklettert und durchschwommen werden mussten. Ach, Du meine Güte!

StrongmanRun 2013 2014 Nürburgring Bilder Fotos Luftbilder Helikopter Boxengasse Start Ziel Nürburg Eifel Laufen Alf Dahl Blog Marathon Halbmarathon Citylauf Firmenlauf Schwebebahnlauf
Continue reading

StrongmanRun: Vorschau

Laufen bis um Umfallen – und dann Kriechen: Am kommenden Samstag starten 12.000 Athleten bei der 7. Ausgabe des StrongmanRun, dem weltgrößen Hindernislauf. Sie erwartet eine Strecke von 22 Kilometer, hunderten Höhenmetern und 30 Hindernisse – mitten in der Grünen Hölle des Nürburgrings.

Zwar steckt mir der Düsseldorf-Marathon vom vergangenen Wochenende noch etwas in den Beinen, doch no pain, no gain. Doppelschlag wie im vergangenen Mai, aber diesmal ist das Wetter besser, die Lust noch größer, der Kurs härter, und die Startposition im Vorausblick auf weitestgehend eleminierte Wartezeiten an den Hindernissen wesentlich weiter vorn. Am Ende steht natürlich der Spaß im Vordergrund, die Herausforderung, und der Kampf mit den Elementen. Und der Schwerkraft:

World-Freerun-Champ Jason Paul hat die Strecke bereits getestet, siehe Videos (Score by Deathelectric und Loic Liarted mit Anleihen an DREDD). Okay, über die Hose kann man streiten, persönlich wäre mir das zu lang, zu low, zu viel. Apropos: Am Samstag gibt´s bei Facebook erstmals meine persönliche Zwischenzeiten live von der Strecke (Mika-Timing macht´s möglich), den ganzen Lauf live ab 12:00 Uhr im Internet als Stream, und wie immer im Nachgang einen persönlichen, ausführlichen und bebilderten Berich. Einen luftbebilderten Bericht.

[youtube=http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=ZNypxb0Pi0E#!]

Strongmanrun Strecke Hindernisse Nürburgring Fotos Bilder Bericht Ergebnisse Parken Anreise Eifel Zeiten Start Alf Dahl Blog Laufen Marathon

Die nächsten Läufe…

In den nächsten Wochen und Monaten stehen einige interessante Veranstaltungen auf meiner persönlichen ToRun-Liste, die ich euch gern kurz vorstellen, verlinken und empfehlen möchte: Jüngst der Halve Marathon in Venlo,am kommenden Wochenende das Zuckerspiel in Wuppertal, Anfang Mai der StrongmanRun, Ende Mai der Gutmuth-Rennsteiglauf und im Juni der 1. Wuppertaler Zoo-Berglauf nebst 2. Wuppertaler Treppenlauf.

Continue reading