Tag Archives: Müngstener Brücke

Solingen: Adrenalin on demand

Strecke hui, Kette pfui: 40 Kilometer Downhill plus 12 Kilometer Laufen – fehlte eigentlich nur erfrischendes Bad im Irgendwo, dann wäre der Sonntagstriathlon perfekt. Doch da schon der Schweiss in Strömen floss, fehlte bei der Tour nicht viel zum sportlichen Elysium. Ohne Übertreibungen aus der griechischen Mythologie war diese kombinierte Tour der Hammer: Solingen → Wuppertal → Kohlfurth → Papiermühle → Müngstener Brücke → Schloss Burg → Wasserwerke Glüder → Wupperhof. Umstieg auf Laufschuhe. Dann Rüdenstein → Leichlingen. Und zurück. Eine schweisstreibende Tour de force über Stock und Stein. Vorgezogener, verzückender Vatertag via Velo. Adrenalin on demand.

Continue reading

22 km Long Run bei 30°


Es nützt ja alles nichts: Rekordsommer mit Gluthitze, ICEs mit Schwitzplatzgarantie und kostenlosen HotSpots – Trainingsplan wie Konditionierung fordern trotzdem ihr Recht.

Also gestern Abend (fahrlässig) 1 Liter Flüssigkeitsreserve umgeschnallt, und mit Toby zum Long Run der besonderen Art gestartet: Über Wald nach Müngsten, Müngstener Brücke links der Wupper, beinahe bis nach Unterburg, zurück über Felder und Wiesen mit einer Rundumsicht nach Solingen, Wuppertal und Remscheid. Mehr als 22 Kilometer. Genauer kann ich es nicht sagen, das GPS hat schlappgemacht.
Continue reading