Tag Archives: Korkenziehertrasse

Die Seele des Volkslaufs

Der Buddhismus lehrt die Befreiung von selbstzerstörerischer Askese und ungezügeltem Hedonismus zugunsten eines mittleren Weges. Der Volkslauf gibt eine Vorschau darauf. Über einen Zieleinlauf Hand in Hand ist hier niemand böse. Alle sind Sieger, nur manche etwas eher. Und natürlich hat Laufen selbst wirklich nichts mit Religion zutun. Kann aber.
Continue reading

Ausblick

Im Laufe der Woche sollte noch ein Bericht zum zurückliegenden MIss-Zöpfchen-Lauf, Kategorie Halbmarathon, drin sein. Und ja, Zöpfchen, nicht Zäpfchen. Aufgrund eurer Anfragen hier vorab die Luftbilder. Weitere Eindrücke der Strecke und Solingens grüner Landschaft inmitten des Bergischen Landes im zurückliegenden Epilog. Verwendung der Bilder gern gemäß Creative Commons  (by-nc-sa).

DCIM102GOPRO

Continue reading

Am Sonntag im Solinger Südpark: 7. Miss-Zöpfchen-Lauf

Am kommenden Sonntag startet wieder der Miss-Zöpfchen-Lauf im Solinger Südpark. Folgende Startzeiten und Distanzen sind im Programm. Anmeldung bei myraceresult.de, weitere Infos auf  solingersport.de. Ein Highlight ist neben dem Firmenlauf (jetzt auch mit Zeitmessung) der Halbmarathon auf der schönen Korkenziehertrasse. Kommt alle!

Am Vormittag laufe ich selbst, am Nachmittag sind Fotos vom Firmenlauf „on air“ geplant ;-). Für den Moment in diesem Beitrag aktuelle Ausblicke auf die Halbmarathon- und Heimstrecke aus der Luft und der Bericht samt Bildern aus dem Vorjahr. Zunächst noch die Zeitplanung für Sonntag:

10:15 Uhr: Inline Skaten (ohne Zeitmessung)
10:45 Uhr: Halbmarathon
11:00 Uhr: 5 Kilometer Lauf
11:45 Uhr: 2 Kilometer Lauf
12:30 Uhr: 10 Kilometer Nordic Walking
12:40 Uhr: 2 Kilometer Nordic Walking
12:45 Uhr: 5 Kilometer Nordic Walking
13:00 Uhr: 10 Kilometer Lauf
13:15 Uhr: 500 Meter Bambini Lauf
13:25 Uhr: 1 Kilometer Schülerlauf
14:15 Uhr: 5 Kilometer Firmenlauf

Sammelpunkt, Start und Ziel: Der Südpark in Solingen

Continue reading

6. Miss-Zöpfchen-Lauf in Solingen

Bericht und Bilder sind in Arbeit. Bis dahin hier die Rückschau auf 2011.

Update 1: Die Woche ist sportlich, komme kaum zum Texten. Kurz jesacht: Ett war schön! Daher hier vorab die Bilder, 100 Stück, voller freudiger Gesichter. Übrigens alle in voller Auflösung zum Herunterladen: Im jeweiligen Bild einfach unter „Optionen“ (im Seitenfuß) die entsprechende Auswahl treffen. Macht sich immer gut im Firmen-Intranet, so ein Foto vom Zieleinlauf… 😉 Nutzungsrechte extern CC (by-nc-sa).

28 Kilometer: Dornap Distanz Deluxe

Trainingslauf XXL – all inclusive: Distanz deluxe, Bergisches Land pur und ein Läuferfrühstück, das richtig knallte. Auf der 28-Kilometer Tour von Solingen nach Wuppertal lebten wir mal wieder auf großem Fuß, landschaftlich und läuferisch.

Continue reading

Neuigkeiten vom Firmenlauf

.

[Update] Firmenlauf jetzt hier bei Facebook.

Kostenfreier Teamchef-Lauf am 04. Juni
In rund 2 Wochen ist es so weit: Der Sambatrassenlauf startet im vierten Jahr. Wie ihr wisst, war der Bergische Firmenlauf in den Vorjahren ja stets Teil des Sambatrassenlaufs. Aufgrund des hohen Erfolgs und der  Teilnehmeranzahl, läuft er ab diesem Jahr separat, da es auf den Südhöhen einfach zu eng wurde. Mitten in der Wuppertaler City, mit genügend Platz für Tausende Sportler und Zuschauer. Die Teamchefs (alleine 2010 waren es bereits rund 80 Firmen-Teams) haben wir gestern zum kostenlosen Kennenlernlauf auf die Sambatrasse eingeladen. Wer neu ist, und mitmachen möchte, nimmt einfach Kontakt auf. Wir freuen uns auf euch! Übrigens auch beim Miss-Zöpfchen-Lauf in Solingen Mitte Juli. Continue reading

Trailrun Hill: Saus und Graus in Solingen

Solingen. 12 Uhr, die Sonne brennt. Warmlaufen nach Gräfrath, Einstiegspunkt in die Route, Schwierigkeit im bergsteigerischen Äquivalent irgendwo zwischen Grad II und III. Unsere läuferische Seilschaft besteht heute aus Nina, Toby und Olaf . Beim Intervalltraining letzten Donnerstag organisierte Toby dankenswerterweise die Runde, deren Route sich heuer den Klingenpfad entlangschlängelte – rund 20 Kilometer inklusive An- und Ablauf.

Continue reading