Tag Archives: Interview

Zwischenmeldung: Blitzvirus…

Die letzte Woche stand ganz im Zeichen der Firmenlauf-Ausstellung, daneben am Samstag ein berufsbedingtes Interview bei RadioRSG (Teil I/II) zur elektronischen Gesundheitskarte (eGK). Entsprechend knapp die Zeit, immerhin ist der Wiedereinstieg in unsere kleine Laufgruppe geglückt, die völlig wetterunabhängig donnerstags die Wuppertaler Sambatrasse rauf- und runterwetzt. Am Ende des Wochenendes dann Blitzvirus, Schlafmarathon und Regeneration – noch wackelig auf den Beinen, doch die Vorfreude auf´s Laufen ist schon wieder übermächtig. Bin hoffentlich schnell wieder fit für das erste videobegleitete Review von Brooks-Equipment (Infinity Jacket II), außerdem freue ich mich auf den Indoor-Trail in der Dortmunder Westfalenhalle in zwei Wochen. Und über die namensbedingte Pole bei www.mygoal.de. Apropos Training, demnächst gibts hier ein Special zum Thema Spiroergometrie – präziseste und fortschrittlichste Form der Ausdauerleistungsfähigkeitanalyse. Kurz noch erwähnenswert ist die kostenfreie runtastic-PRO-App (sonst 4,99 Euro) im Aktionszeitraum 23. bis 25. Januar, neben dieser spontane Entdeckung mit Läufer-Lyrik im Autoradio am Sonntagabend: „Auf und davon„. Oder um es mit Deichkind zu sagen: Leider geil.

Interviewmarathon

Mann mann mann, Heiko Wache vom Marathonblog „Laufe Marathon“ hatte ja mal eine ganze Menge interessante, persönliche Fragen: Macht das Laufen ausgeglichener? Werden Laufzeitschriften bald überflüssig, und wo liegen die eigenen Schmerzgrenzen? Hier alle Fragen und Antworten:

Continue reading