Tag Archives: Fett

Sportsucht und Esstörungen

„Sport“ steht in seiner wörtlichen Bedeutung für Vernügen und Zerstreuung. Doch wo liegt die Grenze zwischen Spaß und Sucht, Ziel und Zwang? Außerdem: Wenn Bulimie ohne Brechen auskommt, und die Anorexia Athletica auf den Trainingsplan tritt… Vorhang auf für die Anonymen Athleten:

Continue reading

Der Mann mit dem Hammer

Aktuell wichtigstes Trainingselement in der Marathonvorbereitung sind lange Läufe über 02:30 Stunden. Gestern war es wieder soweit – 20 Kilometer später fragt man sich dann schon, wie sich das mit dem Stoffwechsel und der Energiegewinnung der Muskeln genau verhält, und warum die Energiespeicher der Muskeln nach rund 2 Stunden total schlapp machen. Und wie man das bitteschön optimiert.

For a start
Basis des Energienachschubs der Muskulatur sind die Blutgefäße: Sie liefern die benötigten Kohlenhydrate, Fette und Eiweiße an (Eiweiße kommen nur bei extremen körperlichen Belastungen zum Zuge, da sich der Körper damit gewissermaßen selber verzehrt). Diese Nährstoffe, die vom Blut geliefert werden, enthalten zwar Energie – doch sie ist chemisch gebunden, und steht den Muskeln nicht direkt zur Verfügung.
Continue reading