Tag Archives: Blog

Relaunch des Blogs

Nach sieben Jahren hat der Blog einen frischen Anstrich bekommen. Neben neuer Optik hat sich auch technisch einiges getan. Die Seite läuft nicht mehr „out of the box“ bei wordpress.com, sondern im Rahmen einer eigenen Installation. Autarkie ist die Parole.

Das hat eine ganze Menge Vorteile: Zum Beispiel die Möglichkeit zur Installation zahlreicher Funktionen per Plug-ins. In Zukunft kann so die Seite Zug um Zug verbessert werden, ohne die (sicherheits)technisch engen Limits der bisher von Automattic zentral gemanagten Bloghosting-Dienstes. Die komplette Software ist jetzt auf einem eigenn Server installiert, was natürlich neue (administrative) Rechte und Pflichten mit sich bringt. Außerdem ist das Angebot jetzt vollkommen werbeifrei für euch.
Continue reading

2. Wuppertaler Zoo Berglauf (Zoolauf)

Kleines „best of“ vorab hier für euch. Gut 400 weitere Fotos inklusive Links zu den Ergebnissen folgen am Donnerstag. So viel sei vorab gesagt, die Veranstaltung war wieder tierisch hot.

Update: Komplette Bildgalerie jetzt hier. Freie Verwendung der Fotos gern unter Berücksichtigung der Creative Commons  (by-nc-sa), hochaufgelöstes Material einfach auf Anfrage. Viel Spaß beim Entdecken!

2 Wuppertaler Zoolauf Zoo Berglauf Wuppertal Ergebnisse Fotos Bilder Bericht Wuppertal Staffel Mixed Herren Damen Kinder Bambini Tiere Bericht Blog Dahl Alf

Interviewmarathon

Mann mann mann, Heiko Wache vom Marathonblog „Laufe Marathon“ hatte ja mal eine ganze Menge interessante, persönliche Fragen: Macht das Laufen ausgeglichener? Werden Laufzeitschriften bald überflüssig, und wo liegen die eigenen Schmerzgrenzen? Hier alle Fragen und Antworten:

Continue reading

Läuft!

Hallo zusammen,

am 22. Juni 2008 findet in Wuppertal der 1. BERGISCHE Firmenlauf im Rahmen des 2. Sambatrassenlaufs statt. Laufsport bunert, der Veranstalter des Sambatrassenlaufs, bietet Laufkurse für Einsteiger und Fortgeschrittene an („Ausdauerschule„). Diese Kurse machen nicht nur Spaß und sind gesund, sondern entsprechen auch den Richtlinien für die Prävention. Die Kursgebühr wird daher anteilig oder komplett von den Krankenkassen übernommen (Beispiel).

Die BERGISCHE Krankenkasse ist nicht nur Namensgeber und Organisator des Firmenlaufs, sondern läuft auch mit einer eigenen Mannschaft mit, deren Teil ich bin. Als Lauf-Newbie begleitet mich bei meinem 3-monatigen Training besagter Laufkurs und über meine Erfahrungen und Erlebnisse möchte ich an dieser Stelle gerne berichten, bevor ich es jedem, der es hören will (und auch jedem, der es nicht hören will) einzeln erzähle – genau dabei habe ich mich nämlich in den letzten Tagen erwischt. Viel Spaß!