Tag Archives: Bitmarck

Air Marshall Elena

Der Bitmarck-Cup hat Tradition. Bereits in den vergangenen Jahren habe ich euch zweimal kurz von Sport, Spiel und Spaß auf dem Trainingsgelände von Schalke 04 in Gelsenkirchen berichtet. Hintergrund ist unsere lose Betriebssportgruppe. Bei Turnieren wird sie zur loosen Betriebssportgruppe, also mit Doppel-O.

Mitunter bedingt sich das: Zu wenig Training, nie auf dem Freifeld, immer nur Cageball, weitestgehend Senioren in wechselnder Besetzung. Doch anders als Guardiola mit den Bayern haben wir noch eine Perspektive. Fotografisch sogar von oben, auch wenn ich diesmal mit Schalker Air Marshalls zu kämpfen hatte.

Aus psychologischen Gründen spielen wir seit 2012 in roten Trikots. Natürlich haben wir Corporate-Identity-konform auch grüne, doch unser Torwart ist Bayern-Fan. Gleichermaßen macht ihm die Farbe Freude, und schüchtert die Gegner ein. Wenigstens am Anfang…

Airmarshall Air Marshall Elena Blog Bericht Titel Alf Dahl Marathonmann 2013 2014 Drohne Veltins S04 Schalke Laufblogger Sportblogger Marathon Halbmarathon
Continue reading

Drachenboot, Halbmarathon und Fussballcup – in 24 Stunden

Diese Woche hat es wirklich in sich. Wenige Tage noch bis zu unserem Firmenlauf (letztes großes Info-Update tbd). Gestern berufsbedingt den ersten bundesweiten (und „gewonnenen“) Prozess gegen die elektronische Gesundheitskarte in Düsseldorf begleitet. Eindrucksvoll das Medieninteresse vor Ort, Tagesschau inklusive. Gestern Abend EM-Halbfinale, leider zum letzten Mal auf der Fanmeile Wuppertal.

Heute Drachenboot-Cup (Bericht 2011), morgen früh Himmelgeist Halbmarathon (Bericht 2011) und direkt danach Fußballturnier in Gelsenkirchen – Bitmarck Cup auf Schalke (Bericht 2010). Drahamacup, akronoymsiert. Alles in 24 Stunden.Mal schauen, wie lebendig ich mich am Sontag noch fühle, weil doch schon im letzten Jahr das Drachenboot alleine für den Besuch beim Sportophäden plus Physiotherapie genügte. Diese Woche kam auch der der neue Mac. Ein komplette Systemwechsel zu Hause war schon länger Wunsch und wird jetzt endlich Wirklichkeit. Life. Is. Great!

Continue reading

27. Rhein-Ruhr-Marathon 2010

Am 30. Mai 2010 startet im Sportpark Duisburg der 27. Rhein-Ruhr-Marathon. Der Veranstalter betont die besondere Atmosphäre beim Zieleinlauf in die MSV-Arena (der MSV ist immerhin auch Zweitlegist) und ein Konzept „von Läufern für Läufer“, ohne teure Stars, dafür mit entsprechendem Feeling für die Teilnehmer. Ausschlaggebend für mich persönlich war natürlich das im Ziel ausgelobte König-Pilsener.

Für eine sportliche Standortbestimmung habe ich mich spontan und kurzentschlossen angemeldet – und werde wie immer über den Tag in Wort und Bild zu berichten wissen. Insbesondere interessiert mich, nach einem Halbmarathon 2009 von Gelsenkirchen nach Essen, der Effekt von (noch mehr) Training und verbesserter Medikation (Asthma/Atmung). Die Atmosphäre eines Wettbewerbs mit zehntausenden Zuschauern und vielen tausend Teilnehmern ist außerdem unbezahlbar.

Sportliche Terminkollision deluxe: Am vorangehenden 29.05.2010 findet der 3. Bitmarck Cup Auf Schalke statt (see 2009)- unserer (Firmen)Mannschaft bin ich hier hier für de Abwehr fest und ungebrochen versprochen. Da der Folgetag beim letzten Mal gefühlt einem Hospitalbesuch glich, bedarf es jetzt im Vorfeld einer optimalen Planung (und Hausapotheke).