Tag Archives: Beyenburger Stausee

Drachenboot, Halbmarathon und Fussballcup – in 24 Stunden

Diese Woche hat es wirklich in sich. Wenige Tage noch bis zu unserem Firmenlauf (letztes großes Info-Update tbd). Gestern berufsbedingt den ersten bundesweiten (und „gewonnenen“) Prozess gegen die elektronische Gesundheitskarte in Düsseldorf begleitet. Eindrucksvoll das Medieninteresse vor Ort, Tagesschau inklusive. Gestern Abend EM-Halbfinale, leider zum letzten Mal auf der Fanmeile Wuppertal.

Heute Drachenboot-Cup (Bericht 2011), morgen früh Himmelgeist Halbmarathon (Bericht 2011) und direkt danach Fußballturnier in Gelsenkirchen – Bitmarck Cup auf Schalke (Bericht 2010). Drahamacup, akronoymsiert. Alles in 24 Stunden.Mal schauen, wie lebendig ich mich am Sontag noch fühle, weil doch schon im letzten Jahr das Drachenboot alleine für den Besuch beim Sportophäden plus Physiotherapie genügte. Diese Woche kam auch der der neue Mac. Ein komplette Systemwechsel zu Hause war schon länger Wunsch und wird jetzt endlich Wirklichkeit. Life. Is. Great!

Continue reading

2. Uni-Drachenbootcup im 18. Bergischen Drachenbootfestival

Statt Laufen heute mal Paddeln und Schwimmen! Der 2. Uni-Drachenbootcup. Ausführlicher Bericht siehe unten, 170 Bilder hier. Oh lord, whow! In einer Woche wie dieser muss man einfach ein Pferd satteln – und raus. Oder einen Drachen!

Der Hochschulsport bietet mit dem dem Drachenbootrennen am Beyenburger Stausee eine regional-maritim-atmosphärische Perle sondergleichen. Heute, Freitag, wasserten am Vormittag (noch bei Nieselregen) Schulen, ab Mittag klarte es auf, am Nachmittag war es sonnig. Ideal für den Start der NRW-Universitäten. Samstag und Sonntag stehen weitere Wettbewerbe inklusive Firmenrennen auf dem Programm. Weiter…

Continue reading