Tag Archives: Apple

Final Zeeland Cut

Die Apple-exklusive Videoschnittsoftware Final Cut und ich werden langsam Freunde. Wie versprochen hier jetzt auch bewegte Eindrücke des zurückliegenden, dritten Sport-Trips nach Zeeland.

Das Video zeigt euch nicht nur die Vergnügungen mit Auto, Haus und Boot im niederländischen Kurzurlaub, sondern transportiert (m)ein sportliches Lebensgefühl, wie es hier kein noch so langer Text je könnte.Täuscht euch nicht, die ersten 20 Sekunden sind Intro, danach legt das gute Stück eine energischere Sohle auf´s Parkett und Surfbrett. Freunde der elektronischen Tanzmusik dürften gern die Boxen aufdrehen.

Am besten blinkt und klingt der Clip natürlich im Vollbildmodus und in HD (720p oder 1080p). Dafür folgt ihr einfach den gelben Pfeilen am Anfang unten rechts im YouTube-Fenster. Viel Spaß!

[youtube=http://youtu.be/6JltpDDjXGg]

Von Käpt´n Blauzahn, Ameisen und Apple

Datenbasierte Leistungsdiagnostik war einst Kader-Athleten vorbehalten. Durch die zunehmende Verbreitung leistungsfähiger Elektronik im Alltag wird Messen, Steuern und Regeln auch für Privatleute und Hobbysportler interessant. Wenn Jogger, Wochenendbiker und Hobbykicker wissen wollen, was sie drauf haben (und was nicht), hilft ihnen allerlei Spielerei von Sportartikelherstellern dabei. Mittlerweile sind Markt und Technik etwas unübersichtlich geworden, daher heute eine technische Momentaufnahme, mit speziellem Blick auf das neue iPhone 5 von Apple und passender Hardwear zur Herzfrequenzmessung für Läuferinnen und Läufer.


Continue reading

Drachenboot, Halbmarathon und Fussballcup – in 24 Stunden

Diese Woche hat es wirklich in sich. Wenige Tage noch bis zu unserem Firmenlauf (letztes großes Info-Update tbd). Gestern berufsbedingt den ersten bundesweiten (und „gewonnenen“) Prozess gegen die elektronische Gesundheitskarte in Düsseldorf begleitet. Eindrucksvoll das Medieninteresse vor Ort, Tagesschau inklusive. Gestern Abend EM-Halbfinale, leider zum letzten Mal auf der Fanmeile Wuppertal.

Heute Drachenboot-Cup (Bericht 2011), morgen früh Himmelgeist Halbmarathon (Bericht 2011) und direkt danach Fußballturnier in Gelsenkirchen – Bitmarck Cup auf Schalke (Bericht 2010). Drahamacup, akronoymsiert. Alles in 24 Stunden.Mal schauen, wie lebendig ich mich am Sontag noch fühle, weil doch schon im letzten Jahr das Drachenboot alleine für den Besuch beim Sportophäden plus Physiotherapie genügte. Diese Woche kam auch der der neue Mac. Ein komplette Systemwechsel zu Hause war schon länger Wunsch und wird jetzt endlich Wirklichkeit. Life. Is. Great!

Continue reading