Category Archives: Laufen

Die Seele des Volkslaufs

Der Buddhismus lehrt die Befreiung von selbstzerstörerischer Askese und ungezügeltem Hedonismus zugunsten eines mittleren Weges. Der Volkslauf gibt eine Vorschau darauf. Über einen Zieleinlauf Hand in Hand ist hier niemand böse. Alle sind Sieger, nur manche etwas eher. Und natürlich hat Laufen selbst wirklich nichts mit Religion zutun. Kann aber.
Continue reading

Ingo und die wilden Straßenläufer

„Wenn der Schutzmann kommt, habt ihr zwei Möglichkeiten. Entweder: Ihr sagt zu ihm,
dass Veranstaltungen auf öffentlichem Verkehrsgrund gemäß Versammlungsgesetz und Grundgesetz grundsätzlich genehmigsfrei sind, wenn sich weniger als 500 Personen versammeln und das überörtliche Straßennetz nicht beansprucht wird. Oder: ihr greift in eure rechte Hosentasche, und zeigt ihm einfach das hier…“ (Ingo formt mit seiner Hand ein Neulexem).

Die letzten Worte gehen unter im johlenden Jubel, Klatschen und massenhaft in die Höhe gereckter Mittelfinger.
Continue reading

SuperstrongmanRun 2015

Text und Bild folgt dieses Wochenende, aber ein Video sagt ja manchmal schon mehr als tausend Worte. Wie diese 90 Sekunden, die kurz, aber durchaus episch, das vergangene SuperstrongmanRun-Wochenende gemeinsam mit dem Brooks RunHappy-Team zusammenfassen. Armageddon, go home!

Lieber Kai Pohlkamp, lieber Philipp Reisloh, liebes Brooks-Team, liebe RunHappy-Crew: Whow! Update (inklusive Langversion des Videos) folgt.