Category Archives: App

Marathon Maximum in Berlin: Teil 1

Eine Million Zuschauer am Streckenrand, über 40.000 Startern, und am Schluss ein Weltrekord – so lässt sich in Kürze der 38. BMW BERLIN-MARATHON zusammenfassen. Oder einfach: Mein bestes Erlebnis. Jemals. Ein unfassbar schönes Sportwochenende bei blau-weissem Bombenwetter.

Continue reading

Sunny Sunday Solingen Southwest

Plötzlich ist da kein Schnee mehr, kein Regen, keine Kälte, kein Nebel, kein Eis, keine Hindernisse, keine Dunkelheit. Irritierend! Wenn das Wetter lacht, schnell die Gunst der Stunde nutzen, und in T-Shirt und Laufschuhe schlüpfen. Zusammen mit Sir Toby ging es über die Halbmarathondistanz vorbei an Solingens Baum, Bach und Borke auf sportliche Entdeckungstour. Continue reading

Walder Rundweg – runtastic!

Wo die Wälder noch rauschen, die Nachtigall singt, die Berge hoch ragen, der Amboss erklingt.

Ach, herrlich! Grad´ nur wenig Zeit, daher zunächst die Kurzversion: Heute zwei Stunden Walder Rundweg (Teil des Klingenpfades) gemacht, langsamer REG Lauf, 16 Kilometer in Summe. DSF- und Kölner-Stadtanzeiger-Marathonmann Tobi (und Solinger Resident) hat sich mir niederknienderweise erbarmt, und mir eine malerische Laufstrecke direkt vor der Haustüre präsentiert, die sich gewaschen hat. Tobi, von hier aus nochmals: DANKE!

Bei morgendlichem Prachtwetter flogen wir nicht nur durch diverse Haine, entlang an Bächen und vorbei an kleinen Teichen, wir passierten auch jede Menge bergischen Fachwerks, bei permanenten und doch moderatem Auf und Ab des Weges. Die Zeit verging bei der lauschigen Landschaft und im gemeinsamen Gespräch wie im Flug, nur die gegen Ende der 16 Kilometer motzenden Muskeln liessen Rückschlüsse auf die zwischenzeitlich verbrauchten 1.300 kcal zu.
Continue reading

Sunset

So viel schöner Sonnenschein musste am Wochenende mit reichlich Aktivität belohnt werden. Sträflicherweise bin ich trotzdem leider noch nicht zur Runtastic App gekommen- hier hatten sich die Linzer jüngst per Mail gemeldet, und um freundliche Beachtung und bestenfalls Test im Blog gebeten. Ob ich die gleichen (guten) Erfahrungen wie René Galuba mache?
Continue reading